BENNIE LINDBERG

Geboren in Helsinki
Am 26.09.1963
Wohnhaft in Roth bei Nürnberg

Bennie Lindberg war Mitglied der finnischen Nationalmannschaft und hat über 35 Jahre Leistungssporterfahrung, davon mehrere Jahre als Profi-Triathlet. Zu seinen sportlichen Erfolgen gehören über 30 erfolgreich absolvierte Ironman-Triathlon-Wettkämpfe und ein Sieg beim Gigathlon. Seit 1995 ist er als Profitrainer für Leistungsoptimierung und Fitness, aber auch als Personal Coach im Sport-, Gesundheits-, Business- und Managementbereich tätig. Lindberg ist Buchautor, Blogger und auch als Referent gefragt. Er hält Vorträge und Seminare, berät Vereine und Firmen.

Erfolge als Trainer

Meine Erfolge als Trainer messe ich nicht anhand errungener Meisterschaftstitel. Ein Sportler, der seinen ersten Marathonlauf oder Triathlon absolviert hat, erfüllt mich mit nicht weniger Stolz als ein nationaler Meistertitel, Weltmeister oder Ironman-Sieger. Ich habe dann als Trainer Erfolg, wenn ich meine Athleten erfolgreich bei der Verwirklichung ihrer eigenen realistischen Ziele unterstützt habe. Natürlich habe ich Ironman-Sieger, Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister trainiert, aber auch sehr viele ganz normale Menschen, die nur ein bisschen schneller ins Ziel kommen möchten.

nur ein kann sieger sein, aber alle können gewinner sein!

Sportliche Erfolge

In Sport dreht sich vieles um Zeiten und Platzierungen. Deshalb habe ich hier eine kleine Auswahl von Wettkämpfen zusammengestellt, bei denen ich in Relation zu anderen Startern sicher nicht schlecht abgeschnitten habe.

Bestzeiten Ironman

Gesamtzeit: 8.23 (Ironman Europe 1992)
Ironman Hawaii: 8:47 (1992)
Schwimmen: 0:48 (Ironman Australia 1993)
Radfahren: 4:32 (Ironman Europe 1992)
Laufen: 2:54 (Ironman New Zealand 1992)

Bücher/Artikel

Mit den Jahren ist sehr viel Textmaterial entstanden. Mittlerweile habe ich vier Bücher und unzählige Beiträge für Fachzeitschriften geschrieben.

BÜCHER
  • Bis zum Äussersten
  • Nordic Walking – Pur
  • Triathlon für Berufstätige
  • Gigathlon Changes your Life

Die Artikel-Beiträge sind hauptsächlich in TRITIME, der Verbandszeitschrift der Deutschen Triathlon Union, erschienen.

WERDEGANG

  • ab 2021 Einführung von Koyawa – der Coachingplaform für Jedermann
  • 2017 Sportlicher Leiter, Triathloncamps bei Hannes Hawaii Tours
  • 2016 Neuerscheinung „Bis zum Äussersten“ – als eBook
  • 2011 Vertrieb derEigenmarke: AddX Wetsuits
  • 2011 Bucherscheinung „Gigathlon changes your view“
  • 2009 Bucherscheinung „Triathlontraining für Berufstätige“

Video für die Metropolregion Nürnberg

Ich habe die große Ehre gehabt, an der Imagekampagne der Metropolregion Nürnberg mitwirken zu dürfen.

Platz für Eisenmänner

Der Triathlon lockte mich Anfang der 1990er-Jahre in die Metropolregion Nürnberg. Ein Schicksalsschlag warf allerdings alle Pläne  durcheinander. Ich musste mich neu erfinden. Das Fränkische Seenland bot mir alle Möglichkeiten, dem Sport trotzdem treu zu bleiben.

„Es war Juli 1993. Bennie Lindberg, damals einer der besten Triathleten auf der Langdistanz, trainierte für die Europameisterschaften. Beim Radtraining passierte es dann: ein Auto erfasste ihn. Lindberg erlitt schwerste Verletzungen an Arm und Schulter. Er kämpfte sich zwar auf die Triathlon-Strecke zurück, er wusste aber, dass der Unfall das Ende seiner Karriere als Profi-Athlet bedeutete. 

Unten erfährst du mehr…